Drensteinfurt - Mit einem neuen Vorstand startet der Motorsportclub „Erlbachtal“ in die neue Saison. Neuer Vorsitzender ist Gregor Pauck.

Der Motorsportclub „Erlbachtal“ hat einen neuen Vorstand: Zum ersten Vorsitzenden wählten die Mitglieder in ihrer Jahreshauptversammlung Gregor Pauck. Jörg Rother wurde in seinem Amt als zweiter Vorsitzender bestätigt. Christopher Hennenberg wurde zum ersten Beisitzer, Lars Göller zum zweiten und Ralf Schön zum dritten Beisitzer ausgewählt. Das Amt des ersten Kassenprüfers bekleidet nun Thorsten Klein. Den Posten des zweiten Kassenprüfers übernimmt Thomas Rubbert. In seinem Amt als Sportleiter wurde Bernd Kühle bestätigt. Kassierer des Motorsportclubs bleibt Hans Klümper.

Ziel sei es, mit den neuen Köpfen im Vorstand „frischen Wind“ in den Motorsportclub zu bringen, erklärte der neue Vorsitzende Gregor Pauck. Für das Jahr 2013 plante der Verein zunächst eine neue Internetpräsenz, um vor allem jüngere Mitglieder und Interessenten anzusprechen. Zudem sollen im neuen Vereinsjahr vermehrt „flexible und lockere“ Events angeboten werden, mit denen man weitere Interessenten locken möchte. Die neuen Termine will der neu gewählten Vorstand in Kürze auf der Internetseite des „MSC Erlbachtal“ bekanntgeben.

Erschienen in den Westfälischen Nachrichten wn.de am 25.03.2013

Heute 8

Gestern 14

Woche 68

Monat 251

Insgesamt 6723

Aktuell sind 39 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions