Ameke/Drensteinfurt - Zur Jahreshauptversammlung des Motorsportclubs (MSC) Erlbachtal Drensteinfurt begrüßte Gregor Pauck als 1. Vorsitzender 14 Mitglieder im Landhaus Thiemann in Ameke.

Schriftführerin Michaela Funke las den Bericht der vergangenen Versammlung vor, ehe der des Kassierers Hans Klümper und der Bericht der Kassenprüfer folgten. Bei den anschließenden Vorstandswahlen wurden Gregor Pauck (Vorsitzender), Christopher Hennenberg (Beisitzer), Lars Göller (Beisitzer) und Rüdiger Wiewelhove (Pressewart) einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Für das Clubjahr 2015 sind wie im Vorjahr von April bis November vier Termine zur Austragung der Clubmeisterschaft mit unterschiedlichen Disziplinen wie Kartslalom, Kartrennen, Autogeschicklichkeitsparcours und Crossläufe geplant. Des Weiteren sollen gemeinsam Veranstaltungen des ADAC besucht werden. Dazu zählen ein ADAC-GT-Masters-Rennen am Nürburgring und – insbesondere für Familien – der Besuch einer GPS-Tour, die durch den ADAC jährlich an verschiedenen Orten organisiert und bei der Geocaching als Grundlage genommen wird.

Letzter Punkt der Agenda war die Siegerehrung der Clubmeisterschaft 2014, an der 21 Mitglieder teilgenommen hatten. In der Gesamtwertung landete Marcel Suntrop auf Platz drei, Christopher Hennenberg auf Rang zwei und Rüdiger Wiewelhove auf dem ersten Platz. Die Damenwertung entschied Michaela Funke erneut für sich. Sie belegte in der Gesamtwertung Rang sechs.

Geplant ist weiterhin, eine Kartgruppe für Jung und Alt zu gründen, um regelmäßig zu trainieren und gegebenenfalls an Wettbewerben teilzunehmen. Dafür werden noch Interessenten und Organisatoren gesucht. - da

Weitere Infos gibt es unter www.msc-drensteinfurt.de.

Heute 8

Gestern 14

Woche 68

Monat 251

Insgesamt 6723

Aktuell sind 52 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions